DE
 
 

Bearbeitung läuft, bitte haben Sie etwas Geduld

e-Shop

Verbindung

Dynamisch äquivalente Belastung
P = X.Fr + Y.Fa

Fa / Fr ≤ e

Fa / Fr > e

X

Y

X

Y

1

Y1

0.67

Y2

Statisch äquivalente Belastung
Po = Xo.Fr + Yo.Fa

X0

Y0

1

Y0

Werte für e, Y1, Y2 und Y0 sind in obiger Tabelle.